Sa. 16.06.2018 I 13:00 – 18:00 Uhr

Schröderstiftstraße 13, 20146 Hamburg

 

Feuerwehr hautnah – zum Anfassen und Mitmachen. Erlebt Einsatzübungen und Brandvorführungen, probiert selbst aus, was Feuerwehrleute so machen: Löscht ein brennendes Haus, setzt euch an das Steuer eines Feuerwehrautos und zieht Einsatzkleidung und Uniform an. Für die kleinen Besucher gilt es in unserem Kriechparcours einen Teddybären zu retten. Die größeren Gäste können die Arbeit mit Strahlrohr und Rettungsschere eigenhändig ausprobieren.

Bei einer Tombola gibt es tolle Preise zu gewinnen, außerdem warten  eine Hüpfburg, unser Zauberclown und viele weitere Attraktionen auf euch. Verbringt einen erlebnisreichen Tag bei der Freiwilligen Feuerwehr Pöseldorf und stärkt euch mit leckeren Kuchen, Herzhaftem vom Grill und frischen Waffeln.

Datum: Samstag, 16. Juni 2018
Uhrzeit: 13 bis 18 Uhr
Ort: Schröderstiftstraße 13, zwischen dem alten Wasserturm im Schanzenpark und dem Fernsehturm, neben dem Eingang zum Café Sternchance.

Anfahrt: Schröderstiftstraße 13, am Café Sternchance.

bitte mit dem Mit dem HVV zu uns: U-Bahn-Station Schlump (U2, U3, Bus 4, Bus 181, Bus 15) oder Sternschanze (A1, S11, S21, S31, U3, Bus 181).

Routenplaner (GoogleMaps):




 

Veranstalter des Festes ist unser Förderverein Freiwillig Feuerwehr Pöseldorf e.V., der sich seit langem für unsere Jugendarbeit engagiert und daher eine Spendenaktion für die Jugendfeuerwehr Pöseldorf durchführt. Wer also nicht zum Sommerfest zu uns kommen kann, aber dennoch die Jugendarbeit unterstützen möchte, der kann seine Spende auch gerne direkt an den Förderverein überweisen. Auf Wunsch kann auch eine Spendenquittung ausgestellt werden, die steuerlich absetzbar ist.

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Pöseldorf e.V.
Bankverbindung: Hamburger Bank
Konto-Nr.: 4 112 05
BLZ: 201 900 03
Stichwort: Jugendarbeit + Kleinbus